0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hummer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
454
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien454 kcal(22 %)
Protein26 g(27 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium446 mg(11 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod154 μg(77 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren20,4 g
Harnsäure184 mg
Cholesterin219 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Hummer à ca. 800 g
1
60 g
1 EL
40 ml
trockener Sherry
250 ml
2 EL
weißer Pfeffer
Produktempfehlung
Nach Belieben das ausgelöste Fleisch der Arme und Beine in ein Stück vom Kopfpanzer füllen und ebenfalls kurz anbraten.

Zubereitungsschritte

1.
Reichlich Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen. Die Hummer kopfüber in das sprudelnde Wasser geben, aufkochen lassen, die Temperatur reduzieren und ca. 30 Minuten pochieren. Aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen und die Scheren auslösen. Den Hummerschwanz längs halbieren. Die Innereien entfernen, abbrausen und trocken tupfen.
2.
Für die Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. In 50 g heißer Butter glasig anschwitzen. Das Mehl einrühren und mit dem Sherry und der Sahne ablöschen. Unter Rühren etwa 5 Minuten leicht sämig köcheln lassen. Nach Belieben durch ein Sieb streichen, den Schnittlauch dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Hummer kurz in eine heiße, beschichtete Pfanne mit der restlichen Butter legen und leicht bräunen lassen. Mit der Sauce auf Tellern angerichtet servieren.