Käsedip herstellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsedip herstellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
144
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien144 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium97 mg(2 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
2 Frühlingszwiebeln
100 g Blauschimmelkäse (z. B. Roquefort oder Gorgonzola)
80 ml Schlagsahne oder Milch
Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Dir Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Das Weiße der Zwiebeln fein würfeln, das Zwiebelgrün schräg in feine Ringe schneiden. Den Käse zerbröckeln und in einem hohen Rührbecher mit der Sahne zu einer glatten Creme pürieren.
2.
Ohne Stabmixer: Den Käse durch ein Sieb in eine Schüssel streichen und mit der Sahne glatt rühren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Flüssigkeit hinzufügen. Den Knoblauch und die feinen Zwiebelwürfel untermengen.
3.
Den Blue-Cheese-Dip mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schüssel füllen und mit den grünen Zwiebelringen bestreut servieren.