Kartoffel-Käsekuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Käsekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein14,5 g(15 %)
Fett18,41 g(16 %)
Kohlenhydrate24,93 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,54 g(8 %)
Vitamin A192,39 mg(24.049 %)
Vitamin D0,48 μg(2 %)
Vitamin E1,06 mg(9 %)
Vitamin B₁0,14 mg(14 %)
Vitamin B₂0,15 mg(14 %)
Niacin2,43 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33,46 μg(11 %)
Pantothensäure0,21 mg(4 %)
Biotin1,73 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,41 μg(14 %)
Vitamin C23,03 mg(24 %)
Kalium648,34 mg(16 %)
Calcium294,77 mg(29 %)
Magnesium27,19 mg(9 %)
Eisen1,21 mg(8 %)
Jod17,06 μg(9 %)
Zink0,67 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren11,28 g
Cholesterin117,74 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1 ½ kg
100 g
geriebener Parmesan
100 g
geriebener Pecorino
125 g
125 g
geräucherter Mozzarella
2 EL
fein geschnittenes Basilikum
300 g
2
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in Salzwasser in ca. 25 Min. garen, dann abgiessen, abschrecken und schälen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Beide Mozzarella-Kugeln in kleine Würfel schneiden.

2.

Kartoffeln mit Parmesan, Pecorino, Mozzarella-Würfeln und Basilikum vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in eine gefettete Pieform füllen. Sahne mit Eiern und Eigelben verquirlen, leicht mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffel-Käse-Masse giessen.

3.

Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 45 Min. backen. Ca. 10 Min. vor Ende der Backzeit mit Semmelbröseln bestreuen und fertigbacken.