Kartoffelklöße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelklöße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
337
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien337 kcal(16 %)
Protein7 g(7 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.012 mg(25 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Scheiben
2 EL
500 g
gegarte Kartoffeln vom Vortag
500 g
mehligkochende Kartoffeln
125 ml
lauwarme Milch
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchToastbrotButterSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Toast ca. 1 cm groß würfeln und in der heißen Butter zu knusprigen Croûtons braten. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Die gegarten Kartoffeln pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Die rohen Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. In einem Küchentuch gut ausdrücken und mit der lauwarmen Milch, der Stärke und den durchgedrückten Kartoffeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In 8-12 Portionen teilen und diese jeweils etwas flach drücken. Darauf einige Croûtons geben, den Teig darum formen und mit feuchten Händen zu runden Knödeln drehen.
3.
In einem Topf reichlich Salzwasser erhitzen bis es siedet, die Knödel einlegen, die Hitze reduzieren und die Knödel ca. 20 Minuten ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen und servieren.