0

Kartoffelpuffer mit Mais

Kartoffelpuffer mit Mais
0
Drucken
25 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Frühlingszwiebeln
1 Hand voll Petersilie
150 g Mais Dose
100 g Sojaquark
Hier kaufen!3 EL Maismehl nach Bedarf
Salz
Kümmel gemahlen
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben. In ein feuchtes Küchentuch wickeln und ausdrücken. Den Kartoffelsaft etwas stehen lassen, dann abgießen, so dass die abgesetzte Stärke auf dem Boden der Schüssel zurück bleibt. Die Flüssigkeit abgießen. Die geriebenen Kartoffeln zur Stärke in die Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob schneiden. Den Mais gut abtropfen lassen und mit den Frühlingszwiebeln, dem Sojaquark und Mehl nach Bedarf unter die Kartoffeln mischen. Mit Salz, Kümmel und Pfeffer abschmecken und aus der Masse kleine Puffer formen. Portionsweise in einer heißen Pfanne in Öl beidseitig 6-8 Minuten goldbraun braten.
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 2/2
Die fertig gebratenen Puffer im Ofen (80°C) bis zum Servieren warmhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
11,46 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
13,16 €
Läuft ab in:
Handheld Staubsauger Akkusauger Akkustaubsauger Handstaubsauger FORTUNE DRAGON Auto-Staubsauger Kabelloser Handstaubsauger
VON AMAZON
18,61 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages