4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kibbeh
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
602
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien602 kcal(29 %)
Protein48 g(49 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,1 mg(193 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium869 mg(22 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium161 mg(54 %)
Eisen7,6 mg(51 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure343 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Bulgur
1 Schalotte
500 g Lammhackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Schalotte fein gehackt
250 g Rinderhackfleisch
2 EL Öl
½ TL Kreuzkümmel
½ TL Zimt
50 g Pinienkerne
Limettenscheibe für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bulgur in kaltem Salzwasser ca. 10 Min. einweichen lassen. In einem Sieb waschen, abtropfen lassen und leicht ausdrücken.
2.
Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Mit Lammhack und Bulgur verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 1 Stunde kalt stellen.
3.
Für die Füllung Schalotte in heißem Öl anschwitzen, Rinderhack zugeben und anbräunen. Pinienkerne zugeben und mit Kreuzkümmel, Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Feuer nehmen.
4.
Anschließend ein walnussgroßes Stück des gekühlten Teiges abstechen, ein Loch in den Teig drücken und etwa 1 TL der Füllung hinein geben. Hülle um die Füllung herum verschließen und zu Kroketten rollen. 30 Min. kalt stellen und anschließend ca. 8-10 Min. in heißem Fett frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.