Kirschkuchen mit Puddingguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkuchen mit Puddingguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
3975
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.975 kcal(189 %)
Protein57 g(58 %)
Fett289 g(249 %)
Kohlenhydrate287 g(191 %)
zugesetzter Zucker95 g(380 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K32,7 μg(55 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure461 μg(154 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin70,3 μg(156 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.743 mg(44 %)
Calcium848 mg(85 %)
Magnesium145 mg(48 %)
Eisen7,2 mg(48 %)
Jod102 μg(51 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren176,4 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin1.400 mg
Zucker gesamt156 g

Zutaten

für
1
Zutaten
Butter für die Form
185 g Butter
80 g Zucker
3 Eier
125 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
380 ml Milch
300 g Schmand
1 Glas Sauerkirschen ca. 380 g Abtropfgewicht
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSauerkirscheSchmandButterZuckerButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Form ausbuttern.
2.
125 g Butter und den Zucker schaumig rühren, 2 Eier nacheinander hinzufügen und gut unterrühren. Das Mehl und Backpulver vermischen und rasch einrühren. Den Boden und den Rand der Form mit dem Teig ausstreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
3.
In der Zwischenzeit das Puddingpulver mit dem restlichen Zucker und dem übrigen Ei verrühren. Die Milch zum Kochen bringen und in die Puddingmischung einrühren. Den Schmand unterheben. Auf dem vorgebackenen Kuchenboden verteilen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen. Nochmals ca. 15 Minuten backen und vor dem Servieren abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.