Kleine Pavlovas mit Mascarpone und Obst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Pavlovas mit Mascarpone und Obst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
279
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker34 g(136 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium95 mg(2 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt37 g(148 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Für die Pavlova
4
250 g
½ TL
3 TL
Für die Creme
150 g
1 EL
½
100 ml
Außerdem
8
1
2 Stiele
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMascarponeSchlagsahneZuckerMinzeVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eiweiße steif schlagen, 3 EL Wasser zufügen und weiter schlagen. Den Zucker während des Schlagens einrieseln lassen. Unter weiterem Rühren nacheinander Essig und gesiebte Stärke zugeben. Die Masse locker in 8 Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, in der Mitte leicht eindrücken und im Ofen 40-50 Minuten backen. Danach im Ofen vollständig auskühlen lassen.
3.
Für die Creme die Mascarpone mit dem Zucker und dem Vanillemark glatt rühren und die steif geschlagene Sahne unterziehen. Die Physalis waschen, abtropfen lassen, die Blätter entfernen und die Früchte vierteln. Von einem Granatapfel den Boden und Deckel abschneiden und die Schale nach innen drücken, sodass die Kerne sich herauslösen. Gegebenenfalls mit einem Teelöffel nachhelfen (Spritzgefahr). Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Pavlovas mit etwas Mascarponecreme bestreichen und mit den Früchten und den Minzblättern garniert servieren.
Schlagwörter