Kräuterbrot mit Kernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuterbrot mit Kernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
2724
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.724 kcal(130 %)
Protein92 g(94 %)
Fett176 g(152 %)
Kohlenhydrate195 g(130 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,7 g(36 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E53,6 mg(447 %)
Vitamin K30,6 μg(51 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure223 μg(74 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin61,6 μg(137 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium1.324 mg(33 %)
Calcium923 mg(92 %)
Magnesium215 mg(72 %)
Eisen10,5 mg(70 %)
Jod96 μg(48 %)
Zink9,8 mg(123 %)
gesättigte Fettsäuren56,5 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin827 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
1
Zutaten
3 Stiele Rosmarin
50 g Pinienkerne
3 Eier
75 ml Sonnenblumenöl
150 g Frischkäse
75 ml Milch
½ TL Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Koriander gemahlen
250 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Zitronenschale unbehandelt
50 g geriebener Parmesan

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Kastenform mit Backpapier auslegen.
2.
Den Rosmarin abbrausen, abzupfen und bis auf 1 EL grob hacken. 2 EL Pinienkerne zum Bestreuen abnehmen, den Rest hacken. Die Eier mit dem Öl, dem Frischkäse, der Milch, dem Salz, Pfeffer und Koriander verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zitronenabrieb vermengen und unter die Eiermasse rühren bis ein cremiger Teig entstanden ist. Den Käse, den Rosmarin und die Pinienkerne unterziehen.
3.
In die Kastenform füllen, glatt streichen und mit dem restlichen Rosmarin und Pinienkernen bestreut im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe).
4.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und ca 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Mit Hilfe des Backpapiers herausheben und nach Belieben noch warm oder abgekühlt servieren.