Kürbiskonfitüre

mit Orange
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbiskonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
1204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.204 kcal(57 %)
Protein6 g(6 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate286 g(191 %)
zugesetzter Zucker250 g(1.000 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C166 mg(175 %)
Kalium1.257 mg(31 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure167 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt284 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
6
unbehandelte Orangen
½ TL
1 kg
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KürbisfruchtfleischOrangeZimtpulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Kürbis waschen, halbieren, entkernen, die harte Schale gegebenfalls abschneiden und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Orangen heiß abbrausen, zwei Orangen schälen, die Schale in feine Streifen schneiden und alle Orangen auspressen.

2.

Den Saft mit 100 ml Wasser und den Kürbiswürfeln in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze in 15-20 Minuten weich kochen, dann pürieren. Die Orangenschalen, den Zimt und den Zucker dazu geben, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dabei stetig umrühren.

3.

In vorbereitete Gläser füllen, diese fest verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. Umdrehen und an einem kühlen, dunklen Ort lagern.