Kürbissuppe mit Fleckerlnudeln und Radicchio

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbissuppe mit Fleckerlnudeln und Radicchio
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein7 g(7 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium772 mg(19 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
400 g
1 Stück
Ingwer ca. 2 cm
1
1
2 EL
750 ml
Pfeffer aus der Mühle
Curry nach Geschmack
4
1
200 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Den Kürbis entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

2.

In einem Topf das Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Karotten, den Kürbis und den Ingwer zufügen, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen.

3.

Zwischenzeitlich die Lasagneplatten in kochendem Salzwasser bissfest garen, mit einer Siebkelle herausnehmen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke (Fleckerl) schneiden. Den Radicchio putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

4.

Die Suppe mit Hilfe eines Schneidestabes pürieren, die Sahne unterrühren, erneut zum Kochen bringen und abschmecken. Die Fleckerl in die Suppe geben und erwärmen lassen. Die Suppe in vorgewärmte Suppenschälchen anrichten und mit den Radicchiostreifen garniert servieren.