Lachs-Omelett-Röllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Omelett-Röllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
125 g
2
80 g
geräucherter Lachs in Scheiben
50 g
2 EL
1
3
3 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Außerdem
Kräuterblüte (z. B. Salbei, Borretsch... )
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EisbergsalatLachsFrischkäseMilchSchlagsahneButter

Zubereitungsschritte

1.
Salat waschen, putzen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden.
2.
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln.
3.
Lachs in Stücke schneiden.
4.
Frischkäse mit der Sahne glatt rühren, Knoblauch dazu pressen, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Eier mit der Milch und Mehl verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in heißer Butter 2 große Omeletts ausbraten.
6.
Die Omeletts auf Teller geben, in der Mitte mit etwas Käsecreme bestreichen, Salat, Tomate und Lachs darauf verteilen und tütenartig aufrollen. Nach Belieben je mit einem Stängel Schnittlauch zusammenbinden und mit Kräuterblüten garniert servieren.