Lachs-Omelette mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Omelette mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
550
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien550 kcal(26 %)
Protein34 g(35 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D6,6 μg(33 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin36 μg(80 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.096 mg(27 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin604 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
große rote Zwiebel
10
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
20 g
250 g
geräucherter Lachs in Scheiben
30 g
1 Handvoll
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 8-10 Minuten vorgaren. Abgießen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel häuten und in dünne Streifen schneiden.
2.
Die Eier mit der Sahne, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Worcestershiresauce verquirlen.
3.
1 EL Öl und die Hälfte der Butter jeweils in einer Pfanne erhitzen. Jeweils die Kartoffeln zugeben, die Eiersahne angießen und mit den Zwiebeln bestreuen. Zugedeckt ca. 5 Minuten stocken lassen. Den Lachs in Streifen schneiden und über das Omelett verteilen. Mit Parmesan bestreuen und mit Dillspitzen garniert servieren.