Laktosefreie Garnelen-Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Laktosefreie Garnelen-Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
MinusL Butter für die Form
200 g
2
300 ml
MinusL haltbare Milch 1,5% Fett
100 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
4
2
125 g
MinusL Mascarpone
125 g
MinusL Quark-Topfenzubereitung Magerstufe
200 g
gegarte Shrimps
Pfeffer weiß
1 TL
4 EL
Pflanzenöl zum Ausbacken
Kresse zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Das Mehl mit den Eiern, der Milch, dem Mineralwasser, der Butter sowie einer Prise Salz in einer Schüssel verquirlen. Für ca. 25 Minuten ruhen lassen.
2.
Die Feigen klein hacken. Den Dill waschen, trocken schütteln und ebenfalls klein hacken. In einer Schüssel die Mascarpone mit dem Quark, den Feigen, dem Dill und den abgetropften Shrimps vorsichtig vermengen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken.
3.
Zum Ausbacken jeweils etwas Öl in eine heiße Pfanne geben und nacheinander 6-8 dünne Crepes ausbacken. Die Shrimp-Masse auf die Crepes verteilen und aufrollen. Mit Kresse garniert servieren. Dazu passt ein frischer Salat.