Lamm-Hähnchen-Cosucous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm-Hähnchen-Cosucous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Couscous
Salz
4 Hühnerkeulen
250 g Lammhackfleisch
2 Zwiebeln
3 Möhren
3 Kartoffeln
4 Tomaten
1 TL Kreuzkümmel
1 ½ TL Paprikapulver
Pfeffer
Chilipulver
4 EL Öl
1 Gemüsebrühe
1 Zimtstange
150 g Kichererbsen aus dem Glas
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousLammhackfleischKichererbseÖlSalzZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Pro Tasse Couscous 1 Tasse kochendes Salzwasser darüber gießen und 5 Minuten quellen lassen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und warm stellen.
2.
Hühnerkeulen waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
3.
Lammhack mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Paprikapulver vermengen und zu kleinen Bällchen formen. Hackbällchen dann in 1EL Öl rundum braun braten, beiseite stellen.
4.
Das Gemüse waschen, schälen oder putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten kurz überbrühen und häuten. Die Gewürze im restlichen heißem Öl anschwitzen, das Gemüse und die Hühnerkeulen dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Die Zimtstange zur Brühe geben und das Ganze bei schwacher Hitze 30 Min. garen. Zum Schluss Kichererbsen und Hackbällchen zugeben und erhitzen lassen. Den Couscous in Schalen verteilen und das Gemüse mit dem Fleisch darauf anrichten und servieren.