Lammchops mit Zaziki und griechischen Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Zaziki und griechischen Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
1645
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.645 kcal(78 %)
Protein122 g(124 %)
Fett125 g(108 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K48,8 μg(81 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin62,6 mg(522 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂16,1 μg(537 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium2.025 mg(51 %)
Calcium286 mg(29 %)
Magnesium177 mg(59 %)
Eisen10,5 mg(70 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink22,2 mg(278 %)
gesättigte Fettsäuren48,7 g
Harnsäure1.105 mg
Cholesterin448 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Tzatziki
½
1
300 g
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für den Salat
4
1
60 g
schwarze Oliven entsteint
1 EL
frisch gehackte Petersilie
150 g
4 Blätter
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
16
Pfeffer aus der Mühle
1
2
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtFetaEisbergsalatOlivePetersilieZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Für das Tzatziki die Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und raspeln, mit etwas Salz bestreuen und ca. 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Joghurt mit dem Knoblauch, Petersilie und Zitronensaft glatt rühren. Die Gurkenraspel ausdrücken, unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Für den Salat die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Beides mit den Oliven, Petersilie und gewürfeltem Feta auf den Salatblättern anrichten. Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Essig und Öl beträufeln.
3.
Die Koteletts waschen, trocken tupfen und mit Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill auf beiden Seiten ca. 6 Minuten grillen. Die Chilischote waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Chili, Petersilie und 4-5 EL Öl verrühren. Zum Schluss damit die Koteletts bepinseln und mit dem Tzatziki und Salat angerichtet servieren.