Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Lammchops mit Zaziki und griechischen Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Zaziki und griechischen Salat
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für das Tzatziki
½
1
300 g
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für den Salat
4
1
60 g
schwarze Oliven entsteint
1 EL
frisch gehackte Petersilie
150 g
4 Blätter
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
16
Pfeffer aus der Mühle
1
2
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Für das Tzatziki die Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und raspeln, mit etwas Salz bestreuen und ca. 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Joghurt mit dem Knoblauch, Petersilie und Zitronensaft glatt rühren. Die Gurkenraspel ausdrücken, unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Für den Salat die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Beides mit den Oliven, Petersilie und gewürfeltem Feta auf den Salatblättern anrichten. Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Essig und Öl beträufeln.
3.
Die Koteletts waschen, trocken tupfen und mit Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill auf beiden Seiten ca. 6 Minuten grillen. Die Chilischote waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Chili, Petersilie und 4-5 EL Öl verrühren. Zum Schluss damit die Koteletts bepinseln und mit dem Tzatziki und Salat angerichtet servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar