Lauwarmer Nudel-Hähnchen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauwarmer Nudel-Hähnchen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
611
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien611 kcal(29 %)
Protein46 g(47 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K213,4 μg(356 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin25,4 mg(212 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure191 μg(64 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C339 mg(357 %)
Kalium1.243 mg(31 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure386 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Penne
Salz
250 g Zucchini
4 Paprikaschoten gelb und rot
400 g Brokkoliröschen
1 Knoblauchzehe
500 g Hähnchenbrustfilet
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
2 Stiele Basilikum
50 g Crème fraîche
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Penne in Salzwasser al dente kochen. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in kurze Streifen schneiden.

2.

Den Brokkoli waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL heißem Öl braun anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen und im restlichen Öl Knoblauch, Brokkoli, Paprika und Zucchini anbraten. Salzen, pfeffern und nach 1-2 Minuten mit dem Wein ablöschen. Zugedeckt ca. 4 Minuten fast gar dünsten.

4.

Den Deckel abnehmen, das Hähnchen wieder zugeben und 1-2 Minuten gar ziehen lassen. Den Basilikum abzupfen und die Blättchen mit der Creme fraiche und den abgetropften Nudeln unter das Gemüse schwenken. Abschmecken und auf Tellern angerichtet servieren.

Schlagwörter