Linsen-Gemüse-Salat mit Kresse und Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsen-Gemüse-Salat mit Kresse und Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
471
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien471 kcal(22 %)
Protein29 g(30 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K52,9 μg(88 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium662 mg(17 %)
Calcium629 mg(63 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g rote Linsen
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
300 g Ziegenkäse
250 g Kirschtomaten
1 Kästchen Kresse
Salz
Pfeffer
4 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen in reichlich Salzwasser 15-20 Min. kochen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, schräg in Ringe schneiden und in Butter andünsten. Den Knoblauch abziehen,, fein hacken und unter die Frühlingszwiebeln geben, kurz mit andünsten, zur Seite stellen und abkühlen lassen. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Ziegenkäse abtropfen und in Würfel schneiden. Tomaten, Linsen, Frühlingszwiebelmischung und Ziegenkäse miteinander vermengen, mit Öl und Essig marinieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kresse waschen, trocken schütteln und mit einer Schere abschneiden. Den Salat auf Schälen verteilen, mit Kresse garniert und gerösteten Brotscheiben servieren.
2.
Für die gerösteten Brotscheiben Baguettescheiben mit wenig Öl einpinseln und im Ofen bei 180-200°C goldgelb backen.