Salat mit Linsen und Bohnen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salat mit Linsen und Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
grüne Linsen
2
2 Zweige
2 Msp.
2
2 EL
gekörnter Senf
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
8 EL
2
1 Staude
Salatherz (oder einige grüne Salatblätter)
1 Dose
weiße Bohnen (à 240 g Abtropfgewicht)
1 Dose
Kidneybohnen (à 240 g Abtropfgewicht)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KidneybohneLinseOlivenölSenfThymianKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Linsen waschen dann mit in einen Topf geben und gut mit Wasser bedecken. Knoblauch schälen, Thymian waschen, beides zu den Linsen geben, aufkochen und zugedeckt ca. 35 Minuten bissfest garen. Dann abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
2.
Die weißen Bohnen und die Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
3.
Den Chicoree und das Salatherz putzen, waschen und abtropfen lassen.
4.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Für die Marinade Senf mit Essig, Salz, Pfeffer, Chili und Öl verrühren.
5.
Thymianzweige und Knoblauch aus den Linsen fischen. Die Linsen mit den abgetropften Bohnen mischen, die Marinade zugeben und alles abschmecken. Den Chicorée und die Salatblätter auf Teller legen, die Linsen und Bohnen darauf verteilen und servieren.