Makronen mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makronen mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein17 g(17 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker39 g(156 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,3 mg(119 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
6
Für die Makronen
4 Eiweiß
1 Prise Salz
1 TL Zitronensaft
170 g Puderzucker
250 g gemahlene Mandelkerne
75 g gehackte Mandelkerne
Außerdem
100 g Zartbitterkuvertüre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 150°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Eiweiße mit dem Salz und dem Zitronensaft sehr steif schlagen. Den Puderzucker unter Rühren einrieseln lassen und weiter schlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Die Mandeln unter den Eischnee ziehen.

2.

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit gehackten Mandel bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen.

3.

Die Hälfte der Makronen auf der Unterseite mit der Schokolade bestreichen und mit einer zweiten Makrone zusammensetzen. Leicht andrücken. Die restliche Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Makronen damit verzieren. Trocknen lassen und servieren.