Mandarinen-Joghurt-Kuchen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mandarinen-Joghurt-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
242
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien242 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium220 mg(6 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
24
Für den Teig
350 g
1 Packung
2 EL
200 g
125 ml
125 ml
100 g
1 Packung
Für den Belag
3 Dosen
5
1 kg
500 g
3 EL
1 TL
225 g
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkClementineJoghurtMehlZuckerMagerquark
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander zu einem glatten Teig verkneten, auf bemehlter Arbeitsfläche in Backblechgröße auswellen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech geben.
2.

Die Mandarinen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit Quark, Joghurt und Stärke glatt rühren, 2/3 der Mandarinen unterheben. Die Eiweiße mit dem Zucker sehr steif schlagen und unterheben.

3.
Die Masse auf dem Teig verteilen, glatt streichen, mit den restlichen Mandarinen bestreuen, nochmals glatt streichen.
4.
Im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 70 Min. backen. Gegebenenfalls mit Alufolie abdecken. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt, in Stücke geschnitten servieren.