Mandeltaler mit Dip zu Weihnachten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandeltaler mit Dip zu Weihnachten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernZuckerSchmandZitronensaftSalzZimt

Zutaten

für
60
Für den Teig
3
1 TL
1 Prise
200 g
250 g
gemahlene, abgezogene Mandelkerne
1 EL
½ TL
Zimt nach Geschmack
50
geschälte, ganze Mandelkerne
Für den Dip
200 g
30 ml
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Eiweiße mit dem Zitronensaft, Salz und Zucker so lange steif schlagen, bis sich der gesamte Zucker gelöst hat und eine weiß-glänzende, schnittfeste Masse entstanden ist.

2.

Die Mandeln mit der Stärke und dem Zimt mischen und unter den Eischnee heben. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und mit 3 cm Abstand 50-60 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Je eine Mandel darauf geben und leicht andrücken.

3.

Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Herausnehmen, sofort vom Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Schmand cremig schlagen und mit dem Likör abschmecken. Zu den Plätzchen servieren.

Zubereitungstipps im Video