Mango-Beeren-Crumble

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mango-Beeren-Crumble
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien628 kcal(30 %)
Protein7 g(7 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate70 g(47 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium568 mg(14 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren19 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt55 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
kleine Mangos
200 g
100 g
brauner Zucker
80 g
80 g
50 g
gemahlene Haselnüsse
1 Prise
Fett für die Förmchen
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlaubeerenZuckerMehlButterHaselnussMango
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein lösen und in kleine Stücke schneiden. Blaubeeren waschen und mit dem Mangofruchtfleisch in vier kleine gefettete Auflaufförmchen geben.
2.
Zucker, Mehl, Butter, Haselnüsse und Salz zu Streuseln verarbeiten und über das Obst geben. Förmchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten überbacken. Noch warm mit dem Vollmilchjoghurt servieren.