Mangoldsalat mit grünem Spargel und Wachteleiern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangoldsalat mit grünem Spargel und Wachteleiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
187
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien187 kcal(9 %)
Protein9 g(9 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K104,8 μg(175 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure304 μg(101 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium789 mg(20 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg grüner Spargel
4 EL Olivenöl
Puderzucker zum Bestauben
100 ml Gemüsebrühe
8 Wachteleier
250 g junge Mangoldblatt
1 Schalotte
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelMangoldblattOlivenölSenfWachteleiSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel vom Spargel schälen. In 2 EL heißem Öl anschwitzen und mit ein wenig Puderzucker bestauben. Leicht karamellisieren lassen und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten leise gar dünsten.
2.
Die Wachteleier wachsweich kochen, abschrecken, schälen und halbieren. Den Mangold waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Den Spargel auf Tellern anrichten und die Bratflüssigkeit mit den Schalotten, dem Senf und restlichem Olivenöl verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Mangold untermengen und auf den Spargel geben. Die Wachteleier darauf anrichten und servieren.