Mascarpone-Butterkeks-Dessert mit Aprikose

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mascarpone-Butterkeks-Dessert mit Aprikose
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
517
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein11 g(11 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium285 mg(7 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren19,9 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin97 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
150 g
150 g
150 g
150 ml
½
5 EL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Aprikosen über einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffagen. Die Früchte in einem Mixer pürieren und nach Belieben etwas Saft zugeben.
2.
Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln.
3.
Die Mascarpone mit dem Quark, Vanillemark, Puderzucker und Zitronensaft verrühren, die Sahne steif schlagen und unterheben.
4.
2/3 der Keksbrösel auf Dessertschälchen verteilen und die Creme darüber geben. Das Aprikosenmus leicht einrühren und mit den restlichen Keksbröseln bestreut servieren.