Mediterraner Kartoffelsalat mit Oliven,Thunfisch und Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mediterraner Kartoffelsalat mit Oliven,Thunfisch und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg festkochende Kartoffeln
50 g entsteinte, schwarze Oliven
50 g entsteinte, grüne Oliven
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
150 ml Gemüsefond aus dem Glas
2 TL Senf
2 EL Balsamessig
4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 EL Kapern
1 Dose Thunfisch Natur im eigenen Saft
Salz
Pfeffer
Fladenbrot zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelThunfischOliveOlivenölBalsamessigSenf

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 25-30 Minuten garen, abgießen und ausdampfen lassen. Oliven halbieren, Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden, mit dem Gemüse mischen, den Gemüsefond erhitzen und darüber gießen.
2.
Für die Marinade Senf, Essig und Öl vermischen. Knoblauch schälen und dazupressen. Kapern klein schneiden, dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade über den Salt gießen, vorsichtig untermengen und 30 Minuten ziehen lassen. Thunfisch abtropfen lassen, mit einer Gabel zerpflücken und unter den Salat mischen. Mit Fladenbroten servieren, nach Beleiben mit Olivenzwiegen garnieren.