Mediterrane Entenbrust mit Feigen und Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mediterrane Entenbrust mit Feigen und Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein20 g(20 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K69,9 μg(117 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.021 mg(26 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 EL Sesamöl
350 g Entenbrustfilet (1 Entenbrustfilet)
500 g Süßkartoffeln
1 EL Butterschmalz
4 frische Feigen
200 g gemischte Salatblatt
125 g grüne und schwarze Oliven
2 EL Honig
¼ TL Ingwerpulver
¼ TL gemahlener Kardamom
Thymian zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade rühren. Die Entenbrust waschen, trockentupfen und mit 1-2 EL Marinade bestreichen und ziehen lassen. Die Süßkartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 120 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.

Das Butterschmalz erhitzen und die Entenbrust erst mit der Hautseite nach unten bei starker Hitze, dann mit der Fleischseite nach unten bei mittlerer Hitze je ca. 4 Min. anbraten. Anschließend das Fleisch im heißen Ofen in etwa 15 Minuten fertig garen. Die Feigen waschen, putzen und vierteln. Die Salatblätter putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

3.

Die Süßkartoffeln, Feigen und Oliven im Bratenfett der Ente anbraten, den Honig und die Gewürze einrühren, die Mischung salzen, pfeffern und vom Herd nehmen. Den Salat mit der restlichen Marinade mischen und auf Tellern verteilen. Die Entenbrust in Scheiben schneiden und mit Feigen, Süsskartoffeln und Oliven auf dem Salat anrichten. Mit Thymian garniert servieren.