Milchreis-Erdbeerbombe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Milchreis-Erdbeerbombe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium383 mg(10 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
10
Für den Milchreis
½ l Milch
1 Vanilleschote
1 unbehandelten Zitrone Schale
150 g Milchreis
12 Blätter Gelatine
750 g Erdbeeren
4 EL Zucker
l Schlagsahne
Für die Sauce
250 g Erdbeeren
Orangen
Außerdem
200 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
Pistazien
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Milch in einen Topf gießen. Das ausgekratzte Vanillemark samt Schote und Zitronenschale in die Milch geben und langsam zum Kochen bringen. Den Milchreis hineinstreuen. 15 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen. Dann 15 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte ausquellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen, putzen und einige zum Garnieren beiseite legen. Die Hälfte in Stücke schneiden, die andere Hälfte pürieren. Gelatine auflösen und unter das Erdbeermus rühren. Kühl stellen bis es geliert ist. Vanilleschote und Zitronenschale aus dem Milchreis nehmen und den Zucker einrühren. Restliche Gelatine ebenfalls in kaltem Wasser einweichen, danach ausdrücken und in den heißen Milchreis einrühren. Masse um Gelieren kühl stellen. Sahne steif schlagen und mit den Erdbeerstücken und dem Erdbeermus vorsichtig unter den erkalteten Milchreis heben. Eine Eisbombenform (2 l Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen, die Masse einfüllen und darin glatt streichen. Im Kühlschrank 3-4 Stunden fest werden lassen.
2.
Für die Sauce die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Orangensaft einrühren und kühl stellen.
3.
Vor dem Servieren die Eisbombenform kurz in heißes Wasser tauchen und auf eine Platte stürzen. Sahne mit Sahnesteif sehr steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Reisbombe damit dekorieren. Mit Pistazien und Erdbeeren garnieren. Die Sauce extra dazu servieren.