Mit Ziegenkäse gratinierte Apfeltoasts

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Ziegenkäse gratinierte Apfeltoasts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium252 mg(6 %)
Calcium263 mg(26 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
säuerliche Äpfel
1 EL
4 Scheiben
2 EL
1 TL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Käse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Äpfel waschen, die Kerngehäuse ausstechen und 4 ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Das Brot toasten und dann in Apfelscheibengröße ausstechen.
3.
Eine Auflaufform mit etwas Butter ausfetten. Die Brotscheiben nebeneinander einlegen, dann darauf die Apfelscheiben und je 1 Käsescheibe auflegen, mit Pfeffer, Zucker und Thymianblättchen bestreuen und restliche Butter in Flöckchen darauf setzen. Im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 15 Min. überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.