Mozzarella-Spinat-Taschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mozzarella-Spinat-Taschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein8,8 g(9 %)
Fett21,96 g(19 %)
Kohlenhydrate16,16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,56 g(2 %)
Vitamin A317,69 mg(39.711 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,16 mg(16 %)
Vitamin B₂0,16 mg(15 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,07 mg(5 %)
Folsäure77,58 μg(26 %)
Pantothensäure0,12 mg(2 %)
Biotin1,38 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,08 μg(3 %)
Vitamin C7,18 mg(8 %)
Kalium164,72 mg(4 %)
Calcium143,29 mg(14 %)
Magnesium25,48 mg(8 %)
Eisen1,64 mg(11 %)
Jod4,76 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Cholesterin46,8 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
300 g
frischer Blattspinat
2
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
250 g
2
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Spinat waschen, putzen und kurz in kochendem Salzwasser blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Den Knoblauch schälen, fein hacken und in heißer Butter anschwitzen. Den Spinat zugeben und vom Feuer nehmen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

2.

Den Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und Quadrate von ca. 8x8 cm ausschneiden. Darauf jeweils einen Klecks Spinat geben und eine Mini-Mozzarella-Kugel darauf legen, etwas pfeffern und die Seiten einschlagen. Die Ränder oben und unten mit Eigelb bepinseln, die obere und untere Seite ebenfalls zu kleinen Päckchen einschlagen.

3.

Die Füllung muss vom Teig eingeschlossen sein. Die Päckchen umgedreht auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit dem restlichen Eigelb bepinseln. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und lauwarm mit Schnittlauch umwickelt servieren.