Nudelauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
815
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien815 kcal(39 %)
Protein32 g(33 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K23,7 μg(40 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium836 mg(21 %)
Calcium416 mg(42 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren21 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin251 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Farfalle
500 g Zucchini
4 Tomaten
250 g Schlagsahne
3 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Thymian getrocknet
1 TL Oregano getrocknet
1 kleine Dose Mais
125 g geriebener Gruyère-Käse
Butter für das Backblech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniSchlagsahneMaisGruyère-KäseThymianOregano

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und grob zerkleinern.
3.
Sahne und Eier miteinander verquirlen, salzen, pfeffern und die Kräuter einrühren.
4.
Die Nudeln auf ein gebuttertes Backblech geben.
5.
Zucchini, Mais, Tomaten und den Käse auf den Nudeln verteilen und mit der Eier-Sahne begiessen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (180°), Mitte, ca. 20 Min. überbacken.