print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Nudelgratin mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelgratin mit Hähnchen
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
508
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien508 kcal(24 %)
Protein31,54 g(32 %)
Fett30,87 g(27 %)
Kohlenhydrate24,43 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A307,19 mg(38.399 %)
Vitamin D1,44 μg(7 %)
Vitamin E3,09 mg(26 %)
Vitamin B₁0,24 mg(24 %)
Vitamin B₂0,44 mg(40 %)
Niacin15,24 mg(127 %)
Vitamin B₆0,43 mg(31 %)
Folsäure80,32 μg(27 %)
Pantothensäure1,01 mg(17 %)
Biotin0,89 μg(2 %)
Vitamin B₁₂1,31 μg(44 %)
Vitamin C0,4 mg(0 %)
Kalium269,27 mg(7 %)
Calcium267,59 mg(27 %)
Magnesium43,59 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod36,54 μg(18 %)
Zink1,77 mg(22 %)
gesättigte Fettsäuren17,07 g
Cholesterin249,38 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
Pflanzenöl für die Förmchen
350 g
Nudeln z. B. Makkaroni
250 g
1 Stiel
2
250 ml
Pfeffer aus der Mühle
80 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. 4 ofenfeste Portionsförmchen (à ca. 400 ml Inhalt) mit Öl auspinseln.
2.
Die Nudeln in Salzwasser sehr bissfest kochen. Abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Mit dem Hähnchen und den Nudeln vermischen und in die Förmchen füllen. Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Nudeln gießen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar