Nudeln mit Linsensauce

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Nudeln mit Linsensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
10 g Ingwer
2 Möhren
200 g rote Linsen
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
100 ml trockener Weißwein (vegan)
300 ml Gemüsebrühe
1 Zweig Rosmarin
1 Lorbeerblatt
400 g Vollkorn-Rigatoni oder Dinkelnudeln
Salz
2 EL Ajvar (vegan)
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Die Möhren schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Linsen in einem Sieb abbrausen
2.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer andünsten. Die Möhren und das Tomatenmark kurz mitbraten, dann mit dem Wein ablöschen. Die Brühe angießen und die Linsen zufügen. Den Rosmarin und das angeritzte Lorbeerblatt ergänzen und 5-8 Minuten leise köcheln lassen.
3.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
4.
Die Sauce mit Salz, Ajvar, Pfeffer und Paprika würzen sowie abschmecken. Das Lorbeerblatt und Rosmarin wieder entfernen. Die Nudeln abgießen, unter die Sauce schwenken und sofort servieren. Nach Belieben mit Rosmarin garniert servieren.