Nudeln mit Pancetta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Pancetta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
762
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien762 kcal(36 %)
Protein27 g(28 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin17,5 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium460 mg(12 %)
Calcium238 mg(24 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin350 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Tagliatelle
Salz
4 Eigelbe
150 g Pancetta in Scheiben
1 Knoblauchzehe
200 g Kirschtomaten
100 g geriebener Käse z. B. Pecorino
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Die Eier aufschlagen und trennen. Die Eigelbe jeweils wieder in eine Schalenhälfte füllen.
3.
Den Pancetta in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Pancetta 3-4 Minuten goldbraun anbraten. Die Tomaten waschen und halbieren. Zum Speck geben und 1-2 Minuten heiß werden lassen. Die abgetropften Nudeln unterschwenken und auf Teller verteilen. Mit dem Käse bestreuen, jeweils ein Eigelb dazu setzen (zum individuellen untermengen) und mit Pfeffer gewürzt servieren.