Nudeln mit Rindfleischragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Rindfleischragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Rindfleisch (Hüftsteak)
2 EL
1
2 EL
1 Döschen
1
1
1 Dose
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischPenneMaisPflanzenölSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln laut Packungsanweisung bißfest garen, abgießen, abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, in Cognac mit Salz und Pfeffer einlegen. Zwiebel schälen, halbieren in Streifen schneiden. Das Fleisch abtropfen und kurz, scharf, in heißem Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen, die Zwiebel in das Bratfett geben und andünsten, Dosentomaten dazugeben, köcheln lassen.

2.

Die Paprikaschote halbieren, Kerne entfernen, fein würfeln, Chili halbieren, Kerne entfernen, in feine Würfel schneiden, dazugeben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen, Nudeln und abgetropften Mais sowie das Fleisch untermischen, nochmals 1-2 Minuten köcheln lassen, erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten, servieren.