Nudeln mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiBasilikumZuckerZwiebelTomateOlivenöl

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
2
große weiße Zwiebeln
4
große Tomaten können auch gelbe Tomaten darunter sein
2 EL
feingehackte Basilikum
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
1 TL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen, halbieren und quer in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, überbrühen, pellen und in kleine Stücke schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze sanft andünsten. Immer wieder umrühren. Wenn die Zwiebeln schon ziemlich weich sind, die Tomaten dazugeben und noch 2-3 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Basilikum und Zucker würzen. Zugedeckt ziehen lassen.
2.
Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abschütten und sofort mit der Sauce mischen. Dampfend servieren. Dazu passt frisch geriebener Parmesan oder römischer Pecorino.