Nudelröllchen mit Ricottafüllung auf Estragonsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelröllchen mit Ricottafüllung auf Estragonsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
781
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien781 kcal(37 %)
Protein23 g(23 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K19,8 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium374 mg(9 %)
Calcium370 mg(37 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
300 g
6 EL
frisch geriebener Parmesan
1
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
50 g
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaOlivenölParmesanPinienkerneEstragonEi

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Blättchen von den Estragonzweigen abzupfen und 1 EL davon fein hacken. Mit dem Ricotta, 2 EL Parmesan, dem Ei und 2 EL Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2.

Für das Pesto den restlichen Estragon mit den Pinienkernen, 2 EL Parmesan, Salz und Pfeffer mixen. Dabei nach und nach Öl einfließen lassen, bis ein sämiges Pesto entstanden ist.

3.

Die Lasagneblätter in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken, abtropfen lassen und mit der Ricottamasse dünn bestreichen. Einrollen und in eine geölte Auflaufform legen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen. Auf dem Pesto angerichtet servieren.