Nussschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussschnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
5633
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.633 kcal(268 %)
Protein183 g(187 %)
Fett396 g(341 %)
Kohlenhydrate342 g(228 %)
zugesetzter Zucker137 g(548 %)
Ballaststoffe68,8 g(229 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E55,8 mg(465 %)
Vitamin K30,3 μg(51 %)
Vitamin B₁4,8 mg(480 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin113 mg(942 %)
Vitamin B₆2,5 mg(179 %)
Folsäure915 μg(305 %)
Pantothensäure16 mg(267 %)
Biotin188,3 μg(418 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium4.360 mg(109 %)
Calcium294 mg(29 %)
Magnesium926 mg(309 %)
Eisen19,3 mg(129 %)
Jod92 μg(46 %)
Zink17,7 mg(221 %)
gesättigte Fettsäuren143,3 g
Harnsäure463 mg
Cholesterin605 mg
Zucker gesamt156 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
225 g Mehl
125 g kalte Butter
1 EL dunkler Kakaopulver
1 Prise Salz
50 g Zucker
1 Ei
Für den Belag
50 g Zucker
50 g Honig
50 g Butter
500 g gemischte Nüsse keine gesalzenen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerHonigButterKakaopulverSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Zucker, Kakao und Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben ca. 3 EL lauwarmes Wasser zugeben. Sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2.
Zucker, Honig und Butter in einem Topf erhitzen und ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Die Nüsse nur grob hacken (oder nach Belieben auch ganz lassen), einrühren und die Masse weitere 5 Minuten köcheln.
3.
Den Teig zwischen 2 Lagen Backpapier ca. 2 mm dünn ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 10 Min. vorbacken.
4.
Die Nussmasse auf den Teig geben, gleichmäßig verstreichen und bei 160° ca. 25 Minuten backen, herausnehmen, leicht abkühlen lassen, in kleine Quadrate schneiden und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.