Ofengebackene Auberginen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofengebackene Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein18 g(18 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K55,2 μg(92 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin34,1 μg(76 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.116 mg(28 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin436 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
mittelgroße Auberginen ca. 1 kg
6 EL
4
400 g
4 EL
gehackte Petersilie
2 TL
frisch gehackter Thymian
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
8
Öl für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOlivenölPetersilieThymianZuckerAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen abspülen und abtrocknen und die Stielansätze abschneiden. Auberginen längs halbieren und das Fruchtfleisch rautenförmig einritzen.
2.
In einer großen Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. 4 Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten. Zwischendurch zweimal wenden. Dann die übrigen Hälften mit 2 EL Olivenöl ebenso braten.
3.
Eine für alle Auberginenhälften ausreichend große Auflaufform mit Öl einpinseln. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen, halbieren, und das Fruchtfleisch würfeln.
4.
legen. Einen Teil vom Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen.
5.
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Tomaten und Auberginenfleisch ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze schmoren, mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Thymian und die Hälfte der Petersilie unterrühren.
6.
Die Mischung in die Auberginen füllen, mit einem Löffel Platz für je 1 Ei machen. Eier jeweils aufschlagen und in die Mitte gesetzt.
7.
Auberginen im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) 10 - 15 Min. backen, mit der restlichen Petersilie bestreut servieren