Ofengebackene Dorade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofengebackene Dorade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
1
Dorade (küchenfertig)
½ Bund
100 g
1
rote Zwiebel
2
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DoradeThymianChampignonZwiebelKnoblauchzeheMeersalz

Zubereitungsschritte

1.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Alles mit Thymian vermengen.
2.
Dorade waschen, trocken tupfen, innen salzen und pfeffern. Mit etwa der Hälfte der Pilzmischung füllen und mit einem Küchengarn zusammen binden. Die restlichen Champignons in eine Auflaufform legen und den Fisch darauf setzen. Mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
3.
Im vorgeheizten Ofen bei 100°C Unter- und Oberhitze ca. 50 Min. schmoren lassen. Dorade nach der Hälfte der Garzeit umdrehen, salzen und pfeffern. Vor dem Servieren Küchengarn entfernen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Das richtige Vorbereiten einer Dorade