Ofengebackene Hähnchenbrust mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofengebackene Hähnchenbrust mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein42 g(43 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin25,6 mg(213 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin17,7 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium967 mg(24 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure310 mg
Cholesterin412 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
2
größere Kartoffeln
2
2
3 Scheiben
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
gehackte Rosmarinnadel
4
1 EL
frisch geriebener Meerrettich
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln und Pastinaken schälen und kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Hähnchenfleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden. Frühstücksspeck in kleine Stücke teilen. Alles miteinander mischen, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen, in eine gefettete Auflaufform geben, mit dem Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (200°) 30 Min. braten, dabei gelegentlich durchrühren.
2.
Zum Servieren auf eine Platte geben und mit Meerrettich obenauf garnieren. Dazu die 4 Eigelbe (in der Eierschale) stellen.