Omelett mit Fisch und Meeresfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelett mit Fisch und Meeresfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Schollenfilet küchenfertig
200 g
100 g
1
2 EL
8
2 EL
gehackte Petersilie
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
ausgelöste Flusskrebsschwanz
50
geriebener Parmesan
Petersilie für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Scholle waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Salzen und ca. 5 Minuten Wasser ziehen lassen. Trocken tupfen. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Zucchini in heißem Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne anschwitzen. Die Eier mit der Petersilie und der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Hälfte in die Pfanne geben. Vom Feuer nehmen und die Scholle, die Tomaten und die Krebse in der Pfanne verteilen. Mit dem restlichen Ei übergießen und mit dem Parmesan bestreuen. Im Ofen 15-20 Minuten stocken lassen. Mit Petersilie garniert servieren.