Osterhasen-Küchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Osterhasen-Küchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
5759
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.759 kcal(274 %)
Protein65 g(66 %)
Fett260 g(224 %)
Kohlenhydrate786 g(524 %)
zugesetzter Zucker581 g(2.324 %)
Ballaststoffe17,4 g(58 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E21,4 mg(178 %)
Vitamin K39,3 μg(66 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure212 μg(71 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin61,1 μg(136 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium2.234 mg(56 %)
Calcium397 mg(40 %)
Magnesium326 mg(109 %)
Eisen23 mg(153 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink9,2 mg(115 %)
gesättigte Fettsäuren148,3 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin1.424 mg
Zucker gesamt589 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
250 g
2 Päckchen
4
Back-Aroma (Zitronengeschmack)
125 g
125 g
1 TL
Backpulver gestrichen
Außerdem
2 EL
gemahlene Mandelkerne
100 g
250 g
1
1 EL
Speisefarbe rote, gelbe, blaue und grüne

Zubereitungsschritte

1.

Die weiche Butter schaumig schlagen, Zucker und Vanillinzucker unterrühren und weiterschlagen bis der Zucker ganz aufgelöst ist. Eier nacheinander dazugeben und das Backöl unter die schaumige Masse rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und esslöffelweise unterrühren.

2.

Eine Hasenform von ca. 26 cm Länge einfetten und mit den Mandeln ausstreuen. Teig hineinfüllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 45-55 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen. Den Hasen aus der Form stürzen.

3.

Kuvertüre hacken, im warmen Wasserbad zerlassen und in eine Spritztülle füllen. Hasenkonturen mit der Kuvertüre nachziehen und trocknen lassen. Puderzucker und Eiweiß mit Zitronensaft verquirlen. In fünf Portionen teilen. Jeweils in rot, grün, gelb und blau färben und den Hasen nach Belieben damit verzieren.