Paillard vom Huhn

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paillard vom Huhn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
1102
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.102 kcal(52 %)
Protein52 g(53 %)
Fett85 g(73 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E12,5 mg(104 %)
Vitamin K99 μg(165 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32 mg(267 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium953 mg(24 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure419 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
1
Zutaten
Salz
1 Hähnchenbrustfilet auf 5 mm plattiert
100 g grüne Bohnen , gewaschen und geputzt
1 EL Rotweinessig
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Mehl
Pflanzenöl
15 g Butter
1 Frühlingszwiebel , kleingeschnitten
geriebene Schale von 2 Bio-Zitrone
Chilischote , fein gehackt
100 ml Geflügelbrühe
1 EL Speisestärke
Olivenöl
Produktempfehlung

Kochen Sie perfekt wie ein Profi mit der Weltneuheit von Panasonic: Mit dem neuen Induktionskochfeld können Sie die Gartemperatur nicht nur aufs Grad genau einstellen, sondern dank des integrierten Genius Sensor auch exakt konstant halten. Er misst die Temperatur am Kochtopfboden und reguliert sie automatisch. Für perfekte Kochergebnisse jeden Tag.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Einen Topf mit Wasser auf das Induktions-Kochfeld stellen und
zum Kochen bringen. Die Hitze auf 140 °C reduzieren, das Wasser
salzen, die Bohnen hinzugeben und 8-10 Minuten kochen.
Die Bohnen mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben und
mit dem Rotweinessig marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Eine Pfanne auf dem Induktions-Kochfeld auf 180 °C erhitzen.
Das Hühner-Paillard mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl
bestäuben. Etwas Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und das
Huhn darin 2 Minuten von einer Seite braten. Das Fleisch wenden
und für 1 weitere Minute braten. Das Huhn herausnehmen und
warmhalten.

3.

Die Hitze auf 115 °C reduzieren und die Butter in der Pfanne
schmelzen. Die Lauchzwiebel, die Zitronenschale, den
Zitronensaft, Chili und die Geflügelbrühe hinzufügen und kurz
aufkochen lassen. Die Speisestärke mit ein wenig Wasser
anrühren, in die köchelnde Zitronensauce einrühren, 1 Minute
köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze
reduzieren, dann das Hühnerfleisch ca. 3 Minuten lang in der
Sauce erwärmen.

4.

Währenddessen die marinierten Bohnen mit etwas Olivenöl
mischen. Dann das Paillard mit der Sauce und den Bohnen
auf einem Teller anrichten.