Panettone mit Nektarinen und Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panettone mit Nektarinen und Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
528
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien528 kcal(25 %)
Protein11 g(11 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium553 mg(14 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt34 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
50 g
geschälte Haselnusskerne
100 ml
1 EL
4 EL
4 Scheiben
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftHonigWalnusskernButterNektarine

Zubereitungsschritte

1.
Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne anrösten bis Sie duften. Mit dem Apfelsaft ablöschen und vom Feuer nehmen. Die Butter und den Honig einrühren und lauwarm abkühlen lassen.
2.
Die Küchenscheiben in jeweils 2-3 Stücke teilen und auf Tellern anrichten. Die Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Auf den Panettonestücken verteilen und mit dem Nuss-Honig beträufelt servieren.