Tarte mit Nektarinen und Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte mit Nektarinen und Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
2857
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.857 kcal(136 %)
Protein50 g(51 %)
Fett181 g(156 %)
Kohlenhydrate253 g(169 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe38,6 g(129 %)
Automatic
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E35,5 mg(296 %)
Vitamin K67,5 μg(113 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure187 μg(62 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin86 μg(191 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium4.478 mg(112 %)
Calcium407 mg(41 %)
Magnesium383 mg(128 %)
Eisen14,8 mg(99 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink6,2 mg(78 %)
gesättigte Fettsäuren66,4 g
Harnsäure272 mg
Cholesterin236 mg
Zucker gesamt160 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
275 g
Blätterteig Fertigprodukt aus dem Kühlregal
50 g
fein gehackte Pistazien
100 g
fein gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
3 EL
1 Päckchen
3 EL
600 g
600 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NektarineAprikoseBlätterteigHaselnussPistazieMilch

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Blätterteig auf ein Backblech legen und mit der Gabel mehrfach einstechen. Die Pistazien und Nüsse mit 2 EL Aprikosenkonfitüre, dem Vanillezucker und der Milch verrühren und auf den Blätterteig streichen.

2.

Die Nektarinen und die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und die Früchte in schmale Spalten schneiden. Den Blätterteig mit den Obstspalten belegen und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen.

3.

Herausnehmen, die restliche Aprikosenkonfitüre leicht erwärmen und den Kuchen damit bepinseln. Auskühlen lassen und möglichst frisch servieren.