Panna-Cotta-Torte mit Erdbeeren und Mandelrand

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panna-Cotta-Torte mit Erdbeeren und Mandelrand
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig
Kalorien:
5528
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.528 kcal(263 %)
Protein126 g(129 %)
Fett353 g(304 %)
Kohlenhydrate459 g(306 %)
zugesetzter Zucker255 g(1.020 %)
Ballaststoffe42 g(140 %)
Automatic
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D13,5 μg(68 %)
Vitamin E58,9 mg(491 %)
Vitamin K83,9 μg(140 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂3,7 mg(336 %)
Niacin37,4 mg(312 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure686 μg(229 %)
Pantothensäure11,4 mg(190 %)
Biotin135,6 μg(301 %)
Vitamin B₁₂9 μg(300 %)
Vitamin C465 mg(489 %)
Kalium4.924 mg(123 %)
Calcium1.679 mg(168 %)
Magnesium733 mg(244 %)
Eisen19,5 mg(130 %)
Jod112 μg(56 %)
Zink15,9 mg(199 %)
gesättigte Fettsäuren145 g
Harnsäure300 mg
Cholesterin1.432 mg
Zucker gesamt359 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
4 Eier
120 g Zucker
2 TL Zitronenschale
3 EL Zitronensaft
4 EL Mehl
4 EL Speisestärke
4 EL Mandelkerne
1 TL Backpulver
Für die Panna-Cotta-Creme
6 Blätter Gelatine
300 ml Milch
400 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanillezucker
100 g Zucker
300 g Joghurt
500 g Erdbeeren
Zum Garnieren
200 g Schlagsahne
100 g Mandelblättchen
2 EL Pistazien
250 g Erdbeeren
2 Blätter Gelatine
2 EL Zitronensaft
2 EL Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneMilchJoghurtErdbeereSchlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier trennen. Eigelbe mit 3 EL Wasser, 60 g Zucker und Zitronenschale schaumig schlagen. Eiweiße mit restlichem Zucker steif schlagen.
2.
Mehl, Stärke, Mandeln mit Backpulver mischen und mit der Eigelb-Masse, dem Eischnee und Zitronensaft vorsichtig vermengen. In die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25-30 Minuten backen, Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mindestens 2 Std. auskühlen lassen.
3.
Weiße Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Milch mit 100 g Sahne, Vanillezucker und Zucker einmal aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen etwas auskühlen lassen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. In den Kühlschrank stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Restliche Sahne steif schlagen und mit dem Joghurt unter die Creme ziehen.
4.
Den Boden einmal waagerecht halbieren.
5.
Die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln, unter die Creme heben. Tortenring um den unteren Boden legen und die Erdbeercreme einfüllen, den 2. Boden auflegen und für ca. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.
6.
Zum Garnieren den Tortenring entfernen. Rote Gelatine einweichen. Die Sahne steif schlagen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Die Torte mit Sahne einstreichen, den Rand mit Mandeln bestreuen und den oberen Rand mit Pistazien bestreuen. Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und herzförmig auf die Torte legen. Eingeweichte Gelatine tropfnass mit dem Zitronensaft, Puderzucker und 4 EL Wasser in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen, über die Erdbeeren gießen und erstarren lassen.