Papaya-Mango-Salat mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Papaya-Mango-Salat mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
615
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien615 kcal(29 %)
Protein33,19 g(34 %)
Fett19,84 g(17 %)
Kohlenhydrate84,61 g(56 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,91 g(40 %)
Vitamin A1.410,14 mg(176.268 %)
Vitamin D0,09 μg(0 %)
Vitamin E2,47 mg(21 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,31 mg(28 %)
Niacin21,91 mg(183 %)
Vitamin B₆0,98 mg(70 %)
Folsäure245,81 μg(82 %)
Pantothensäure2,11 mg(35 %)
Vitamin B₁₂0,29 μg(10 %)
Vitamin C380,86 mg(401 %)
Kalium1.854,92 mg(46 %)
Calcium152,42 mg(15 %)
Magnesium152,53 mg(51 %)
Eisen3,63 mg(24 %)
Jod11,04 μg(6 %)
Zink1,81 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,28 g
Cholesterin78,54 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 l
4
1
2
1
2
kleine Zuckermelonen z. B. Galiamelone
Für das Dressing
2
4 EL
1 EL
2 EL
½ TL
2 EL
kleine Kapern
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Hühnerbrühe in einem breiten Topf erhitzen. Das Fleisch und das Lorbeerblatt einlegen. Die Hühnerbrüstchen bei schwacher Hitze zugedeckt in ca. 15 Minuten gar ziehen, dann in der Brühe erkalten lassen. Danach herausnehmen und bis zum Gebrauch kühl stellen.
2.
In der Zwischenzeit die Papayas schälen, längs halbieren, die Kerne mit dem Löffel entfernen. Die Papayahälften der Länge nach in Streifen schneiden. Die Spalten würfeln. Mango schälen und in 1 cm breite Streifen vom Stein schneiden, dann ebenfalls würfeln.
3.
1 Limette heiss waschen, trockentupfen und die Schale dünn mit einem Sparschäler abschälen. Die Schale dann in feinste Streifen schneiden. Limetten auspressen. Limettensaft mit Öl, Mangochutney, Hühnerbrühe, Curry, Salz und Pfeffer verrühren.
4.
Von den Hühnerbrüstchen die Haut abziehen und das Fleisch in Würfel schneiden und mit den vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben. Mit dem Dressing vermischen. Zugedeckt im Kühlschrank zwei Stunden durchziehen lassen.
5.
Zum Servieren die Melonen halbieren, entkernen und auf Teller geben. Den Hähnchen-Papaya-Salat in und um den Melonenhälften anrichten und mit Limettenzesten und Kapern bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video