Paprikasauce mit Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikasauce mit Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
113
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien113 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K19,5 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C227 mg(239 %)
Kalium421 mg(11 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g gelbe Paprikaschote
2 Zwiebeln
1 TL Ingwer frisch gerieben
50 g Zucker
200 ml Orangensaft
2 EL Weißweinessig
1 TL Currypulver
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Paprika halbieren, Kerne entfernen, waschen, fein würfeln. Zwiebeln schälen, fein hacken.
2.
Zucker in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen, Gemüsewürfel und Ingwer dazugeben, unter Rühren ca. 4-5 Min. dünsten, Curry unterrühren und Orangensaft angießen, einmal aufkochen lassen. 20 Minuten sanft einköcheln lassen, mit dem Mixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein oder mehrere Twist-Off-Gläser füllen, gut verschließen und auskühlen lassen. Im Kühlschrank mind. 2 Wochen haltbar.