Curry mit Putenfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry mit Putenfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein52 g(53 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K11,4 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,4 mg(262 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin26,5 μg(59 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C121 mg(127 %)
Kalium1.150 mg(29 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure271 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Putenbrustfilet
150 g Joghurt
50 ml Wasser
4 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 TL frisch gehackter Ingwer
5 EL Erdnussöl
3 EL Tomatenmark
2 TL Kurkumapulver
1 TL Garam Masala
1 Msp. Chilipulver
Salz
Produktempfehlung

Mit Klebreis servieren.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch in große, mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden.

2.

Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln, Tomatenmark mit Kurkuma, Garam Masala, Chilipulver und 1 TL Salz in ein Gefäß geben, Wasser hinzufügen und mit dem Mixstab zu einer Paste pürieren. Das Erdnussöl erhitzen und die Paste darin auf kleiner Flamme ca. 4-5 Minuten schmoren lassen.

3.

Den Jogurt hinzufügen. Das Putenfleisch und die Paprika dazugeben. Alles gut vermengen und das Curry auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Das Putencurry abschmecken und servieren.